LSJV zum fünften Mal in Folge als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert

Das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hat es erneut geschafft. Zum insgesamt fünften Mal konnte die berufundfamilie Service GmbH der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung von der Familienfreundlichkeit des LSJV überzeugt werden. Das Landesamt ist damit weitere drei Jahre berechtigt, mit der Zertifizierung zu werben.

Im Frühjahr dieses Jahres wurde erfolgreich das Re-Zertifizierungsverfahren der berufundfamilie Service GmbH durchlaufen. Unter anderem fand ein „Dialog-Tag“ mit der externen Auditorin Elena de Graat im LSJV statt. Dieser Tag beinhaltete Fokusgespräche mit der Personalvertretung, der Gleichstellungsbeauftragten, mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus allen Abteilungen unseres Hauses sowie mit der Hausspitze des LSJV. Die Erkenntnisse und Ergebnisse aus diesen Gesprächen flossen anschließend als Maßnahmen in ein Handlungsprogramm für die kommenden Jahre. Darin wurde u. a. vereinbart, dass bestehende Angebot der „Arbeit von zu Hause“ fortzusetzen und gleichzeitig gezielt ergänzende Optionen zu erproben. Zudem wurde festgeschrieben, dass die Aspekte der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei allen bestehenden und neuen Instrumenten der Personalentwicklung und Personalbewirtschaftung berücksichtigt werden. 

Mit der erneuten Auditierung wird außerdem nach innen und außen dokumentiert, dass die bereits etablierten familienorientierten Angebote, wie z. B. die flexiblen Arbeitszeitregelungen, auch zukünftig beibehalten werden. 

Daneben wird die Weiterentwicklung und Stärkung der familienorientierten Vertrauenskultur ein Schlüsselelement der kommenden Aktivitäten werden. Hierzu gehört beispielsweise die stetige Kommunikation und Information über familienunterstützende Angebote im LSJV. 

Eine Übersicht aller Angebote findet sich in der „Broschüre Beruf und Familie“, die – neben vielen weiteren Publikationen – im LSJV-Intranet unter „auditberufundfamilie“ zur jederzeitigen Einsichtnahme hinterlegt ist.

Die offizielle Verleihung der Zertifikatsurkunde erfolgte im Rahmen einer Feierstunde am 25. Juni 2019 in Berlin. Vizepräsident Michael Scharping nahm die Zertifikatsurkunde von der Schirmherrin des auditberufundfamilie und Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey, entgegen.