Gruppenbild

Die diesjährige Preisverleihung des Kalenders „Menschen mit Behinderungen malen“ 2018 fand am 2. November 2017 an einem möglicherweise neuen „Lieblingsplatz“ statt. Neben einem geänderten Veranstaltungsort, der Sparkassenakademie Schloss Waldthausen in Budenheim, hat sich auch die Bezeichnung des Kalenders geändert. „Wir haben den Kalender sprachlich an die Vorgaben der UN-Behindertenrechts-Konvention angepasst und nennen ihn fortan „Menschen mit Behinderungen malen“, stellte der Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung, Detlef Placzek, in seiner Eröffnungsrede dar.

Weiterlesen
Detlef Placzek, Ministerin Bätzing-Lichtenthäler und Dr. Kiefer

Zum 2. Mal hat Detlef Placzek, Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung zum Mainzer Sozialcuvée eingeladen. Diese jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe bietet eine Plattform um Themen, die in unserer Gesellschaft kontrovers diskutiert werden, kritisch zu hinterfragen. Dabei wünscht Herr Placzek einen lebhaften Austausch von Gedanken, Erfahrungen und vor allem auch Ideen für die Zukunft.

Weiterlesen
Präsident Placzek spricht das Schlusswort

Die 20. rheinland-pfälzische Fachtagung der Schuldner- und Insolvenzberatung fand am 24.Oktober 2017 in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz statt. Überschuldungsprobleme haben längst weite Teile der Bevölkerung erreicht und sind wesentlicher Faktor für Verarmung und soziale Ausgrenzung von Menschen und deren Angehörigen. Die diesjährige Fachtagung der Schuldner- und Insolvenzberatung stand unter dem Thema „Schuldner- und Insolvenzberatung und Existenzsicherung im Wandel der Beratungspraxis“.

Weiterlesen
Gruppenbild

Mit der feierlichen Eröffnung der Beratungsstelle „m*power“ am 19. Oktober 2017 wird das bisherige Beratungsangebot der Opferberatung Rechtsextremismus Rheinland-Pfalz auf eigenständige Füße gestellt. Bisher war diese direkt angebunden an die Landeskoordinierungsstelle des „Beratungsnetzwerks gegen Rechtsextremismus in Rheinland-Pfalz“.

Weiterlesen
Detlef Placzek begrüßt

Gemeinsam mit der Leitstelle „Kriminalprävention“ des Ministeriums des Innern und für Sport (MdI) und dem Referat Jugendschutz im Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz (MFFJIV) hat die Landeskoordinierungsstelle – „Demokratie leben!“ im Landesamt einen Fachtag zum Thema „Hate Speech“ am 17. Oktober 2017 veranstaltet.

Weiterlesen
Glückliche Gesichter

37 Absolventinnen und Absolventen der Pharmazie erhielten am 13. Oktober 2017 die Zeugnisse über den Zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung. Die Beendigung ihres Studiums an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz wurde im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung des Instituts für Pharmazie und Biochemie der Universität Mainz und des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV) gewürdigt.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Besuch am Infostand

Der Ehrenamtstag ist der Tag, an dem das Engagement der zahlreichen Ehrenamtler wertgeschätzt wird. Der diesjährige landesweite Ehrenamtstag fand am 10. September 2017 im Landkreis Mainz- Bingen statt. Die Überörtliche Betreuungsbehörde beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV) organisierte auch dieses Jahr den Infostand gemeinsam mit dem lokalen Netzwerk Betreuungsrecht im Landkreis und dem Landesnetzwerk Betreuungsrecht in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen
Moderierte Begrüßungsrunde mit Detlef Placzek

Am Donnerstag, den 31. August 2017 fand eine Fachtag statt, die einen auf den ersten Blick vielleicht irritierenden Titel hat: Rechtspopulismus in der Kita? Wirklich? In der Kita? Das kann doch nicht sein, möchte man denken. Und doch: verstärkt seitdem viele Geflüchtete auch nach Deutschland kamen, spüren und hören Erzieherinnen und Erzieher „Sprüche“ gegen Fremde und gegen Andersgläubige und müssen darauf antworten.

Weiterlesen
Gruppenbild

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker – wem ist dieser Hinweis nach einer Arzneimittelwerbung in den Medien noch nicht begegnet? Was viele nicht wissen: Auch im Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV) ist die Profession der Apothekerin und des Apothekers vertreten.

Weiterlesen
Im Hörsaal der Mainzer Johannes Gutenberg-Universität

… haben es 199 Absolventinnen und Absolventen im Frühjahr 2017 ihre akademische Ausbildung erfolgreich zu beenden. Die Zeugnisübergabe fand im Rahmen einer Akademischen Feier am 8. Juli 2017 im ReWi-Hörsaal am Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz statt.

Weiterlesen