Opfer von Gewalttaten - Opferentschädigungsgesetz (OEG)

Hilfe für Opfer von Gewalttaten nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG)

Grundsatz

Wer durch eine Gewalttat einen gesundheitlichen Schaden erlitten hat, kann nach dem Gesetz über die Entschädigung für Opfer von Gewalttaten (OEG) Versorgung erhalten.

Downloads
Bedrohung

© Helder Almeida - Fotolia

Den Flyer "Entschädigung für Opfer von Gewalttaten" können Sie hier herunterladen

Anträge

Weiterführende Links

Informationen zur schnellen Hilfe in Rheinland-Pfalz erhalten Sie hier.

Informationen des BMAS zum Opferentschädigungsrecht finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner im Landesamt

Frank Milles
Telefon 0261 4041-501
milles.frank(at)lsjv.rlp.de

In unserem Online-Service-Center können Sie Fragen stellen und weitere Informationen, Zuständigkeiten und Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden.